Vice President Sales & Marketing (f/m/d), G 491-19

Positionsziel

CONFIDENTIAL
Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches Modeunternehmen - elegant, hochwertig und modern.

Hardfacts

Der Vice President Sales & Marketing (f/m/d) verantwortet den Umsatz und das Ergebnis der Marke.

Kernaufgaben

  • Strategische Planung und Sicherung der Durchführung aller Vertriebsaktivitäten
  • Kanalübergreifende optimierte Zuweisung des Marketing Budgets
  • Erstellung einer Vertriebsstrategie / Neukundenstrategie zur weiteren Transformation zu Online
  • Erschließung möglicher neuer Märkte
  • Implementierung eines starken übergreifenden Verständnisses für aktuelle digitale Marketingkonzepte
  • Errichtung einer markenrelevanten einheitlich gestalteten kanalübergreifenden Kunden–Kampagnenstrategie
  • Erstellung neuer markengerechter Kundensegmentierung und Etablierung einer Ziel- / Visionskundengruppe
  • Verantwortung und Mitgestalten der Vision und Vorantreiben des dazu notwendigen Change Managements
  • Aufbau von Big Data gestützten Prozessen
  • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung des Teams
  • Intensiver Austausch mit Bereich Brand und Product
  • Marktforschung / Marktanalysen
  • Konkurrenzbeobachtung / -analysen
  • Controlling der Marketing-Maßnahmen

Anforderungen

  • Erfolgreiche Führungspersönlichkeit mit entsprechendem Auftreten
  • Kommunikationsstarke, überzeugungs- und begeisterungsfähige Persönlichkeit
  • Innovations- und Umsetzungsstärke
  • Starkes kundenorientiertes / zentriertes Handeln und Denken
  • Strategischer Denker und operativer Umsetzungsantreiber
  • Change-Erfahrung

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing oder E-Commerce sowie vergleichbare Qualifikationen
  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing und / oder E-Commerce vorzugsweise im Distanzhandel
  • Seniorige Erfahrung im Bereich Marketing / Sales, idealerweise im Distanzhandel mit hohem Online-Anteil
  • Nachweisbare Erfahrung in der Geschäftsmodelltransformation vom Katalog zu Online
  • Kenntnisse von B2C und evtl. B2B, sowie markenrelevanten Geschäftsmodellen und deren Prozesse
  • Hohe analytische Fähigkeiten

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktdaten:

Frau Brigitte Kaiser

b.kaiser@anthos-group.de
+49 8151 900 80 17