Senior Projektleiter (m/w/d) Vertriebsorganisation, G 401-20

Positionsziel

Qualität bieten, Vielfalt erleben lassen und Kompetenz beweisen – das sind die Prinzipien unseres Auftraggebers, die über Generationen hinweg aktiv gelebt werden. Auch während der aktuellen Corona-Krise steht das Unternehmen zu diesen Werten und zeigt sich als zuverlässiger Arbeitgeber für Management und Mitarbeiter. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter, betreibt mehr als 130 Filialen und hat seinen Stammsitz in Süddeutschland.

Hardfacts

Der Senior Projektleiter ist die Schnittstelle zwischen Vertrieb und zentralen Abteilungen im Headquarter, z.B. Personal, Einkauf, IT, Controlling u.a.
Die Position gehört zu den wichtigsten Schlüsselpositionen des Unternehmens. Es geht inhaltlich um ein breites Aufgabenspektrum mit dem Ziel, abteilungsübergreifend bestehende Prozesse, Strukturen und Abläufe zu optimieren und neue zu entwickeln und umzusetzen.

Kernaufgaben

  • Entwicklung sowie Umsetzung neuer Prozesse und Optimierung bestehender Prozesse für die Filialen
  • Eigenverantwortliche Leitung von abteilungsübergreifenden Projekten, im ersten Stepp z.B. mit dem Schwerpunkt PEP und Vertriebs- und Flächenoptimierung
  • Erstellung von Projekt-Statusberichten sowie Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
  • Weiterentwicklung bestehender Vertriebstools
  • (Weiter-) Entwicklung von KPIs zur Messung der Vertriebseffektivität und -effizienz
  • Ansprechpartner für die Filialen zu Fragen der projektbezogenen Zusammenarbeit und bei Projekt-Rollouts
  • Kommunikative Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und den Filialen
  • Allgemeine Organisations- und Präsentationsaufgaben

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit mit dem Schwerpunkt Vertrieb (operativ / strategisch)
  • Ausgeprägtes Verständnis von Vertriebsprozessen in unterschiedlichen Vertriebskanälen (Retail/Wholesale/Online)
  • Erfahrungen in und aus marktrelevanten Geschäftsmodellen im Handel (Bekleidung, Sport, home & living, Nonfood u.a.) und deren Prozesse
  • Stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, verbunden mit diplomatischem Geschick und einem verbindlichen, überzeugenden und durchsetzungsstarken Auftreten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Kreativität und Out-Of-The-Box Denkweise
  • Unbedingte Hands-On Mentalität, proaktives und selbständiges Handeln

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • KPI-Erfahrung & Change Management
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken (sehr gute MS-Office-Kenntnisse)

Sie wollen etwas bewegen – Sie dürfen etwas bewegen!
Wir sind gespannt auf Ihre Vorstellungen und freuen uns auf ihren Kontakt.

Ihr Ansprechpartner:

Michael Groß

m.gross@anthosgroup.de
+49 8151 90080-0