Account Manager nördliches Nordrhein-Westfalen (f/m/d) G 224-21

Positionsziel

Mit über 12.000 Mitarbeitern sorgen wir mit unseren Franchisepartnern Tag für Tag und rund um die Uhr für das Wohlergehen von jährlich rund 500 Millionen Reisenden in ganz Deutschland. Denn mit über 400 Standorten sind wir der führende Anbieter von Gastronomie, Einzelhandel und Hotellerie auf den deutschen Autobahnen. Das bedeutet für Sie: vielfältige Chancen und abwechslungsreiche Aufgaben in einem starken Team. Profitieren Sie von der Sicherheit eines großen Franchisesystems und genießen Sie das gute Gefühl, tagtäglich hunderten Menschen die perfekte Pause zu ermöglichen. Sichern Sie sich Ihren Job mit Zukunft im Team Autobahn.

Hardfacts

Die Position berichtet an den Leiter Account Management und arbeitet eng mit den Schnittstellen Franchise development & Services, Systems Operations, Pächterwirtschaftlichkeit, anderen Konzeptgebern (SANIFAIR u.a.), Innendienst und Franchisepartnern zusammen.

Kernaufgaben

  • Sie zeichnen für die proaktive Steuerung der Umsatz- und Ergebnisentwicklung im deutschen Autobahnnetz verantwortlich.
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit unseren Franchisepartnern geeignete Maßnahmen zur Realisierung von relevanten Optimierungspotentialen für Produkte, Konzepte und Prozesse und stellen deren Umsetzung sicher.
  • Mit modernen, digitalen Tools erstellen Sie Analysen, um größtmögliche Umsatzpotenziale für die verschiedenen Konzepte zahlenbasiert zu identifizieren.
  • Vertrauensvoll coachen Sie unsere Franchisepartner bei der Führung ihrer Standorte.
  • Zudem stellen Sie die Einhaltung der Systemstandards für alle Konzepte sicher.

Anforderungen

  • Sie blicken auf mehrjährige Berufserfahrung mit nachgewiesenen Erfolgen in vergleichbaren Positionen in Franchisesystemen aus den Bereichen Retail, Systemgastronomie oder der Mineralölbranche und im Umgang mit Unternehmern zurück.
  • Mit Unternehmern verhandeln Sie sicher und souverän auf Augenhöhe.
  • Sie gehen routiniert mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen um.
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine hohe Ziel-und Ergebnisorientierung sind für Sie selbstverständlich.
  • Konflikte lösen Sie sachlich-konstruktiv.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Vertriebsmentalität sowie hohe Energie, Dynamik und Motivation mit.
  • Sie sind intrinsisch motiviert und haben den Ehrgeiz stetig die Resultate zu verbessern.

Qualifikationen

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit starker quantitativ-analytischer Komponente mit.
  • In der Anwendung von analytischen Programmen und BI Tools (Tableau, Qlik, o.ä.) sowie ERP-Systemen (z.B. SAP) sind Sie sicher.
  • Sie können sich schnell und flexibel auf neue Konzepte und Systeme, auch digital, einstellen.
  • Sie haben Erfahrung in Verhandlungen mit Unternehmern, Unternehmen, Lieferanten, Konzeptpartner u.ä.

Sie wollen etwas bewegen – Sie dürfen etwas bewegen!
Wir sind gespannt auf Ihre Vorstellungen und freuen uns auf ihren Kontakt.

Ihr Ansprechpartner:

Michael Groß

m.gross@anthosgroup.de
+49 8151 90080-0