Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

ANTHOSGroup GmbH
Josef-Jägerhuber-Strasse 13
83219 Starnberg

Vertreten durch:
Michael Groß

Kontakt:
Telefon: +49 8151 – 900 80 0
Telefax: +49 81 51 – 900 80 10
E-Mail: info@anthos-group.com

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Starnberg
Registernummer: HRB 217457

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
117/121/51740

Konzeption, Gestaltung und Umsetzung:
publicorange Gmbh

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Bühne
© Shutterstock

 Icons
© ANTHOSGroup
© Shutterstock

Weitere Bilder
© Shutterstock
© ANTHOGSGroup
© Gettyimages
© iStockphoto

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite https://anthos-group.com/
(nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Ihre personenbezogenen Daten und wie wir sie erheben

Speicherung als Kandidat für Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung/beratung

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen und aus anderen Quellen, etwa wenn Sie sich über eine Jobbörse für eine Stelle bewerben, direkt über unsere Website, über soziale Medien wie LinkedIn und Xing oder wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten bei einer Jobmesse oder einer Werbe-, Networking- oder Schulungsveranstaltung überlassen. Wenn Sie uns beauftragen, als Personalvermittler für Sie tätig zu werden, bitten wir Sie, sich als Kandidat speichern zu lassen. Diesbezüglich erheben wir Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, aus Ihrem Lebenslauf, über Referenzgeber (bisherige Arbeitgeber oder Referenzgeber aus dem Bereich Ihrer Ausbildung) und über Online-Tests, an denen Sie auf unser Ersuchen hin teilnehmen. Unsere Kunden können im Zusammenhang mit ihren Stellenangeboten und Anforderungen zusätzliche personenbezogene Daten zu Ihnen anfordern.

Wir erheben unter anderem folgende Arten von personenbezogenen Daten:

  • Ihre Identität (Ihr vollständiger Name, etwaige frühere Namen); Geschlecht, Geburtsdatum und Familienstand);
  • Einen Nachweis über Ihre Arbeitsberechtigung, die ein Foto beinhalten kann, sowie Staatsangehörigkeit, Geburtsort, Fahrerlaubnis etc. (entsprechend den gesetzlichen Vorschriften);
  • Ihre Kontaktdaten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, privaten Anschrift und Telefonnummern; Ihre Familienzusammensetzung
  • Ihre Kriterien, Präferenzen und Erwartungen bei der Stellensuche;
  • Ihre Qualifikationen, Fähigkeiten, Erfahrung und Ausbildung;
  • Ihre aktuelle Vergütung (Gehalt und Nebenleistungen);
  • Ihre Ausbildung;
  • Ihre berufliche Laufbahn;
  • Eventuelle Angaben zu Referenzgebern (bisherige Arbeitgeber oder Referenzgeber aus dem Bereich Ihrer Ausbildung oder Berufslaufbahn);
  • Referenzschreiben;
  • Sonstige in Ihrem Lebenslauf enthaltene Informationen oder Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten;
  • Technische Daten, darunter Internet Protocol (IP) Adresse, , Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie sonstige Technologie auf den Endgeräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen. Durch den Einsatz von Cookies erhalten wir auch technische Daten zu Ihnen, wenn Sie andere Websites besuchen. Nutzungsdaten, darunter Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Dienstleistungen;
  • Marketing- und Kommunikationsdaten, darunter Ihre Präferenzen/Einstellungen betreffend Werbung und Kommunikation

Im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung für Sie senden unsere Berater Ihnen E-Mails mit Stellenangeboten zu, die Ihren Kriterien bei der Stellensuche und Ihren Präferenzen entsprechen.  Ab und zu werden Sie auch Stellenangebote erhalten, die unsere Personalberater als möglicherweise von Interesse für Sie erachten.

Sofern Sie uns Daten zu Dritten weitergeben, gehen wir davon aus, dass diese Ihnen ihre Zustimmung zur Weitergabe ihrer Daten gegeben haben und diese Zustimmung auch das Erheben, Verarbeiten und die Übermittlung dieser Daten durch ANTHOS im selben Umfang wie das Ihrer Daten umfasst.

Unsere Kunden

Falls Sie ein Kunde sind, erheben und verarbeiten wir Daten zu Personen in Ihrem Unternehmen, um mit ihnen in Kontakt treten zu können bzw. um unsere Dienstleistungen zu erbringen und Dienstleistungen zu erhalten. In der Regel verarbeiten wir nur den Namen und die geschäftlichen Kontaktdaten der betreffenden Personen.

Besucher unserer Website

Wir erheben in begrenztem Umfang Daten zu den Besuchern unserer Website und nutzen diese Informationen, um Ihre Navigation auf unserer Website zu verbessern und unsere Dienstleistungen zu steuern.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Technische Daten, darunter Internet Protocol (IP) Adresse, Ihre Zugangsdaten, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie sonstige Technologie auf den Endgeräten, mit denen Sie auf diese Website zugreifen. Durch den Einsatz von Cookies erhalten wir auch technische Daten zu Ihnen, wenn Sie andere Websites besuchen.
  • Nutzungsdaten, darunter Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Dienstleistungen;
  • Marketing- und Kommunikationsdaten

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nutzen, verarbeiten, speichern und legen Ihre personenbezogenen Daten und weitere Daten offen, um Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung/beratung für Sie zu erbringen, indem wir Ihnen unter anderem Stellenangebote per E-Mail zusenden; diese umfassen Stellenanzeigen und sonstige Informationen zur Karriereentwicklung. ANTHOS verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen unseres für die von Ihnen gesuchte Art von Stelle und legt Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gegenüber Kunden offen, die entsprechende Stellen zu besetzen haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zu weiteren legitimen geschäftlichen Zwecken wie etwa der Erstellung von Statistiken, der Erfolgsauswertung unseres Newsletters, der Erfassung der Zahl der Besucher unserer Website sowie zur Erfüllung sonstiger vertraglicher, gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Verpflichtungen und Erfordernisse.

Änderung der Zweckbestimmung

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen wir sie erhoben haben (z.B. um Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung/beratung für Sie zu erbringen, wenn Sie ein Kandidat sind, oder um Sie für eine Anstellung in Betracht zu ziehen, wenn Sie sich um eine Stelle beworben haben).

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken verwenden müssen, die keinen Bezug zur ursprünglichen Zweckbestimmung haben, benachrichtigen wir Sie und legen Ihnen die rechtliche Grundlage dar, die uns dazu berechtigt.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten

In folgenden Fällen kann ANTHOS Ihre personenbezogenen Daten soweit erforderlich oder angemessen gegenüber externen Dritten (die nicht Teil der ANTHOSGroup sind) offenlegen ohne Sie zu benachrichtigen:

  • Gegenüber unseren Kunden im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der privaten Arbeitsvermittlung.
  • Gegenüber Behörden, einschließlich: Polizei und sonstigen Strafverfolgungsbehörden; Aufsichtsbehörden; Auskunfteien sowie Strafmaßnahmen und Terrorismuskontrollen durchführenden Dritten.
  • Um anwendbaren Gesetzen und gerichtlichen Anordnungen zu entsprechen oder wenn wir ein solches Vorgehen vernünftigerweise für erforderlich erachten, um: (a) dem Gesetz zu entsprechen, das diese Offenlegung fordert; (b) die Rechte oder das Eigentum von ANTHOS oder der Unternehmen der Gruppe zu schützen; (c) eine Straftat oder ein Vergehen zu verhindern, die nationale Sicherheit zu schützen oder um die Sicherheit der Benutzer dieser Website oder der Allgemeinheit zu schützen.
  • Gegenüber Dritten, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Geschäftsvermögens verkaufen oder übertragen oder mit denen wir fusionieren können. Desgleichen können wir andere Geschäfte übernehmen oder mit ihnen fusionieren. Falls sich unser Geschäft ändert, werden wir Sie darüber unterrichten.
  • Gegenüber IT-Beratern, die Test- und Entwicklungsarbeiten an unseren IT-Systemen vornehmen, gegenüber von uns mit der Datenverarbeitung beauftragten Dienstleistern und sonstigen Dienstleistern, die ihren Sitz auch außerhalb des EWR haben können.

Wir gestatten den von uns beauftragten externen Dienstleistern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen und wir sorgen dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten bei Beendigung unserer Geschäftsbeziehung sicher zurückgegeben oder vernichtet werden.

Einige dieser externen Dritten sind auch als Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für ihre Zwecke verantwortlich, so ist beispielsweise die lokale Steuerbehörde der Verantwortliche für steuerliche Belange. Diesen Verantwortlichen können wir möglicherweise keine Verpflichtungen oder Beschränkungen hinsichtlich der Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auferlegen.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust, Zerstörung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff und Offenlegung zu schützen. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf die Mitarbeiter, Beauftragten, Auftragnehmer und sonstigen Dritten, die aus geschäftlichen Gründen Zugang dazu benötigen.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und benachrichtigen Sie und die zuständige Aufsichtsbehörde über derartige Verletzungen im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung hierzu.

Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

ANTHOS speichert Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies zu den Zwecken, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist.  Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und solange wir Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung/beratung für Sie erbringen, speichern.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, grundlegende Informationen zu unseren Kunden und Kandidaten (einschließlich Verträge, Identitätsnachweis, Finanz- und Transaktionsdaten) zu rechtlichen, Compliance und steuerlichen Zwecken für die Dauer von zehn Jahren nach Beendigung der Geschäftsbeziehung zu speichern.

Ihre personenbezogenen Daten werden in jedem Falle gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und entsprechend den Verjährungsfristen gespeichert, wonach wir Ihre personenbezogenen Daten während eines längeren Zeitraums vorhalten müssen, etwa um etwaige Rechtsansprüche abzuwehren.

Sofern das Gesetz keine Aufbewahrungsfrist vorgibt, bestimmen wir die angemessene Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten unter Berücksichtigung der Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, des potenziellen Schadensrisikos durch unberechtigte Nutzung oder Offenlegung der Daten, der Zwecke, für die wir sie verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erfüllen können sowie der anwendbaren gesetzlichen Vorgaben.

In diesen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren (sodass sie Ihrer Person nicht mehr zugeordnet werden können und wir Sie darüber nicht identifizieren können). Dies geschieht zu Marktforschungs- und statistischen Zwecken, in welchem Falle wir diese anonymisierten Daten zeitlich unbegrenzt nutzen können ohne Sie gesondert darüber zu informieren.

Ihre gesetzlichen Rechte

Sie haben das Recht:

Jederzeit einen Antrag der betroffenen Person auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu stellen, um Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten. Daraufhin erhalten Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir zu Ihnen halten, um zu überprüfen, dass wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir zu Ihnen halten, zu verlangen. Dies ermöglicht Ihnen, etwaige unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten, die wir zu Ihnen halten, korrigieren zu lassen, wobei wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Die Löschung / Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ermöglicht Ihnen, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu ersuchen, sofern wir keinen berechtigten Grund haben, sie weiterhin zu verarbeiten. Sie haben zudem das Recht, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu ersuchen, wenn Sie Ihr Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um anwendbarem lokalem Recht zu entsprechen.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Wahrung eigener berechtigter Interessen (oder berechtigter Interessen Dritter) verarbeiten und Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einlegen möchten, weil Sie Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten dadurch beeinträchtigt sehen. Sie haben zudem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu widersprechen.

Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ermöglicht Ihnen, uns unter den folgenden Voraussetzungen um die Aussetzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu ersuchen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen; (b) wenn wir die Daten unrechtmäßig verarbeiten und Sie nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten weiter halten, obwohl wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zum Nachweis, zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten durch uns eingelegt haben und wir noch überprüfen müssen, ob für uns berechtigte Gründe für die Verarbeitung vorliegen, die Ihre Gründe überwiegen.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit). Wir unterstützen Sie bei der Übermittlung Ihrer Daten an Dritte, indem wir Ihre personenbezogenen Daten entweder für Sie übermitteln oder Ihnen eine Kopie in maschinenlesbarem Format zur Verfügung stellen.

Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen, wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung wird dadurch jedoch nicht berührt. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir bestimmte Leistungen möglicherweise nicht mehr für Sie erbringen. Wir benachrichtigen Sie gegebenenfalls entsprechend, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Wir möchten sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit richtig und aktuell sind.  Neben Ihren gesetzlichen Rechten können Sie uns mittels formlosem Antrag an die ANTHOSGroup ersuchen, Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vorzunehmen oder Ihnen eine Kopie Ihrer Daten zuzusenden.

Newsletter

Die ANTHOSGroup ist eine Personalberatung und versendet keine klassischen Werbemittel. Wir versenden 1x im Monat unseren Newsletter, indem wir auf neue Jobangebote aufmerksam machen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung für den Newsletter jederzeit für die Zukunft zu widerrufen, indem Sie:

  • Die Opt-out-Links in unserem Newsletter anklicken;
  • Uns eine E-Mail mit dem Betreff "Bitte abmelden" an folgende Adresse schicken: info@anthos-group.com

Das Abbestellen des Newsletters gilt nicht für:

  • Personenbezogene Daten, die Sie uns im Zuge Ihres Auftrags, als Personalvermittler für Sie tätig zu werden, überlassen haben.

Wir verkaufen oder übermitteln Ihre personenbezogenen Daten niemals zu Werbezwecken an Dritte.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder bestimmte Browser-Cookies nicht zugelassen werden oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder nicht zulassen, sind Teile dieser Website in ihrer Funktionsweise möglicherweise eingeschränkt oder nicht mehr zugänglich. Nähere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies finden Sie hier.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie diese Links anklicken oder die Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten zu Ihrer Person erheben oder weitergeben. Wir haben keinen Einfluss auf die Websites Dritter und übernehmen keine Verantwortung für ihre Datenschutzerklärungen.

Google Plus-Button, Facebook I-Like-Button, Linked-in-Button, XING-Button und andere (Social-Plug-ins)

Unsere Webseite nutzt auf ihrem gesamten Internetangebot die Plug-ins z. B. der folgenden Anbieter:

  • LINKEDIN, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA& 94043 in den USA bereitgestellt und betrieben wird („linkedin“).
  • XING, welches durch die XING AG Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg in Deutschland betrieben wird.

Wir weisen die Nutzer unserer Webseite darauf hin, dass auf unserer Webseite die Plug-ins für LinkedIn, XING u. a. installiert sind. Wenn Sie einen der genannten Buttons anklicken, wird durch das jeweilige Plug-in eine direkte Verbindung zu LinkedIn, XING u. a. aufgebaut. Der Inhalt des von Ihnen genutzten Plug-ins wird von LinkedIn, XING u. a. direkt an Ihren Browser übermittelt. Es liegt außerhalb unseres Einflussbereichs den Inhalt der übermittelten Daten zu beeinflussen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass LinkedIn, XING u.a. über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn, XING u.a. auszuloggen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die LinkedIn-, XING – u.a. Plug-ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

Die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Die Nutzung von Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Die Nutzung von LinkedIn

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA& 94043 in den USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Weitere Information zum Datenschutz und dem LinkedIn Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIN unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem ein Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare & Persönlichkeitstests

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Nachricht

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die von uns bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25. Mai 2018 aktualisiert.